Janina Christine Brügel, geboren 1983 in Nürnberg, Abitur am humanistischen Melanchthon-Gymnasium Nürnberg. Zweigleisiges Studium der Malerei und „des Menschen“: Gaststudium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg sowie Studium „des Menschen“ in Form von Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen (Abschluss mit dem zweiten Staatsexamen 2009).

Seit 2003 stetiges künstlerisches Arbeiten, intensive Beschäftigung und Auseinandersetzung mit dem Zeichnen, der Malerei und dem Thema „Mensch“. Einjähriger Aufenthalt in Cambridge/London und Barcelona zu Studienzwecken. Seit 2013 hauptberuflich als freischaffende Künstlerin mit Atelier in Nürnberg tätig.